Berghofer Farmery

Berghofer Farmery
Karte öffnen
Berghofer Farmery
Hauptstraße 108
8401 Kalsdorf
+43/3135/53376 Website Routenplaner

Der Bauernhof vulgo Madl in Kalsdorf besteht schon seit dem 18. Jahrhundert. Generationen von Berghofers bauten im Süden von Graz Ölkürbisse an. Wurde früher daraus in erster Linie das Original steirische Kürbiskernöl gemacht, hat sich Josef Berghofer schon Ende der Neunziger Jahre der Veredelung von Kürbiskernen verschrieben.

So ist er heute einer der wenigen, der eine Farmery betreibt – eine Kombination aus Farm und Factory. In dieser Farmery, die gerade auf die dreifache Größe ausgebaut wird, produziert Josef Berghofer „Steirische Genuss- Knabberkerne“ in vielen Sorten. Die Besonderheit dabei ist, dass die Genuss-Knabberkerne vor dem Dragieren geröstet werden, denn geröstet schmeckt besser.

Berghofer produziert nicht nur die „Steirischen Genusskerne“, sondern verkauft auch direkt ab Hof in Berghofers Shop direkt auf der Farmery.

Wer sich selbst ein Bild machen möchte, hat ab Mai 2020 die Gelegenheit, das Entstehen der Genussknabberkerne live in der begehbaren Produktion anzuschauen. Geführt von Spezialisten der Farmery bekommen Besucher einen tiefen Einblick und interessantes Hintergrundwissen zur Veredelung der steirischen Kürbiskerne.

Führungen (ab Mai 2020):
Preise: Erw. € 5,90, Jugend (12-18 Jahre) € 3,90, Kinder bis 12 Jahre frei , Gruppen (ab 10 Personen) € 4,90

Bildergalerie