Fluss und Abenteuer Tour - Kalsdorf bei Graz

Eine entspannte Radtour mit Action und Relax. Immer am Wasser entlang radelt man gemütlich und hat unterwegs mit Copacabana, Schwarzlsee und Wildoner Badeteich Abkühlung vom Feinsten. Wer hier den „kick“ vermisst, der kann sich im Adrenalinpark, Airbase One, Jump25 oder Styria Karting so richtig auspowern.

Kalsdorf bei Graz ist Start- und Endpunkt der gemütlichen Radtour – ideal also um sich noch schnell in der Haindl Mühle oder Berghofer Farmery mit einer gesunden Jause einzudecken (obwohl es natürlich auf der gesamten Strecke viele Einkehrmöglichkeiten gibt und ganz bestimmt niemand Hunger oder Durst leiden muss). 

Unsere Radtour beginnt am Murradweg, dem wohl bekanntesten und längsten Radweg der Steiermark. Nach einigen Kilometern biegen wir auf den Erzherzog Johann Radweg ab. Jetzt gleich eine Pause für Action oder Kultur einlegen oder beim Zurückkommen? Direkt vorbei geht’s am Styria Karting, dem Österreichischen Skulpturenpark und Schwarzlsee in Richtung Premstätten und Dobl. In Dobl fällt der Sender ins Auge und das Schloß Gjaidhof. Der R14 ab Muttendorf führt entlang der Kainach, vorbei am versteckten Schloß Pöls, eine kurze Steigung hinauf nach Pöls an der Wieserbahn, weiter über Kühberg und Hengsberg mit faszinierenden Rund- und Ausblicken auf das Grazer Becken, die weststeirischen Berge und den Schöckl. Überreste von römischen Hügelgräbern sind direkt neben dem Radweg zu sehen, bevor wir nach Weitendorf kommen. In Wildon bietet sich ein Sprung ins erfrischende Nass an – der beliebte Bade- und Freizeitteich liegt direkt am Radweg. Auf dem Murradweg, durch die charakteristische Landschaft der Murauen geht es gemütlich retour nach Kalsdorf.

Startpunkt

Kalsdorf Bahnhof oder R2 Murradweg

Breitengrad: 46.963755 Längengrad: 15.481127

Ziel

Kalsdorf Bahnhof oder R2 Murradweg

Wegbeschreibung

R2 (Murradweg) – Feldkirchen – R9 (Erzherzog Johann Radweg)– Premstätten – Dobl – Muttendorf – R14 (Kainachtalradweg) – Pöls an der Wieserbahn – Weitendorf – Wildon – R2 (Murradweg) – Werndorf – Kalsdorf

Anbindung an Graz über R2 Murradweg (8,3 km / -21 hm abGraz Zentrum)

Anbindung an Radtour "Flair des Südens - Premstätten" über R9 Erzherzog Johann Radweg

Radwege, Nebenstraßen, Radfahrstreifen,geeignet für Trekkingrad, E-Bike

Eigenschaften zur Tour

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Map

  • 48,3 km Strecke
  • 3:20 h Dauer
  • 153 m Aufstieg
  • 154 m Abstieg
  • 0.294 m Tiefster Punkt
  • 0.384 m Höchster Punkt

Bildergalerie